Wappen_Tunsel1

 

MGV “Kolping” Tunsel e.V.

 

Logo_MGV2011

Generalversammlung des Männergesangverein „Kolping“ Tunsel e.V.


Am Freitag, 23. März 2018 fand die reguläre Generalversammlung des MGV „Kolping“ Tunsel im Gasthaus Linde in Tunsel (Herzlichen Dank an dieser Stelle an Rolf Ruf und sein Team) statt. Nach der Begrüßung durch Kevin Späth, einen der drei Vorsitzenden, ließ Peter Hilfinger die letzten 2 Jahre aus Sicht des Dirigenten auf witzige Art und Weise Revue passieren. Danach folgte der Tätigkeitsbericht des Schriftführers Tobias Pfefferle, welcher mit Wort, Bild und Ton speziell die Highlights der letzten 2 Jahre für den Chor präsentierte. Hier speziell nochmal zu nennen wären das Kürbisfest im Oktober 2016, der Sängerhock mit Irischer Nacht im Juli 2017 sowie die Sängerreise nach Prag im August 2017. Danach erfolgte der Rechenschaftsbericht durch Jochen Rotzinger, welcher aufzeigte, dass der Verein auch finanziell auf guten Beinen steht. Die hervorragende Arbeit des Rechners wurde durch die Kassenprüfer nochmals speziell erwähnt. Dem Gesamtvorstand wurde durch die Versammlung Entlastung erteilt. Bei den anschließenden Neuwahlen ergaben sich im Bereich Notenwart und Beisitzer Änderungen. Gerhardt Kasparek schied als Notenwart aus dem Vorstandsgremium aus. Wir danken Gerhardt an dieser Stelle für seine gute Arbeit in den letzten Jahren und freuen uns über seien Bereitschaft, dem Chor neben seiner aktiven Sängertätigkeit weiterhin im Bereich der Web-Administration zu unterstützen. Für Gerhardt konnte Sven Walter als neuer Notenwart gewonnen werden. Zusätzlich werden die Beisitzer neu durch Karl-Heinz Kleint verstärkt. Der jeweils einstimmig gewählte Gesamtvorstand setzt sich wie folgt zusammen: Kevin Späth, Alexander Meyer und Axel Fehrenbach als Vorsitzende, Jochen Rotzinger als Rechner, Tobias Pfefferle als Schriftführer, Sven Walter als Notenwart, Alexander Rüdenauer, Reiner Blattmann, Marco Späth, Marco Wieghard, Felix Ruf, Markus Vorgrimler, Martin Löffler und Karl-Heinz Kleint als Beisitzer.

Weiteres Thema der Versammlung war die Erhöhung des Mitgliedsbeitrages (aktiv und passiv) von 16,-- auf neu 20,-- € pro Jahr, welche einstimmig beschlossen wurde.

Zum Abschluss der recht kurzweiligen Veranstaltung wurde durch Kevin Späth allen Sänger für die aktive Mitarbeit in und um das gesamte Vereinsgeschehen gedankt. Gleichzeitig ermahnte er aber auch, sich nicht auf den Erfolgen der letzten Jahre auszuruhen, sondern weiterhin innovativ, jung und agil den Chor für die Sänger als auch die Gäste und Zuhörer attraktiv zu halten. Dies gelingt wohl nach wie vor sehr gut, was ein volles Kurhaus oder der Neuzugang von weiteren Sängern im Jahr 2018 zeigt!

Sollte ihr Interesse am Verein geweckt worden sein, können Sie alle Details auf unserer Homepage (www.mgv-kolping-tunsel.de) einsehen, oder bei jedem Sänger in Erfahrung gebracht werden.


 

 

Vorbestellung für Tickets unter:

tickets@mgv-kolping-tunsel.de